Lerncoaching - Einzelcoching für alle Schulformen und Klassenstufen

Was ist Lerncoaching?

Im Lerncoaching werden Sie erfolgreich und ganzheitlich  begleitet, dabei werden weder ein bestimmter Lernstoff noch Regeln oder Formeln vermittelt. Der ganze Mensch, also Körper, Geist und Seele werden harmonisch miteinander verbunden. Es ist alters- und lernsttoffunabhängig, lösungs- und zielorientiert, die individuelle Förderung steht im Vordergrund. Als Grundlage zeichnet sich das Wissen aus der Lerntheorie und Gedächtnispsychologie aus. Effektive, hirngerechte Strategien und deren Umsetzung in den Lebens- und Lernalltag unterstützen das erfolgreiche Lernen. Lernschwierigkeiten können auf spielerische Art bewältigt werden.

Es werden unter anderem  folgende Methoden vermittelt:

  • Strategien aus dem NLP (Neuo-Lingustisches-Programmieren) sprechen das kognitive Lernen an.
  • Kinesiologie zum Stressabbau und BrainGym, der sogenannten Gehirngymnastik.
  • Informationen für  eine optimale Ernährung  - Brain Food.
  • Körpersprache zur Verbesserung der Kommunikation bei Referaten und mündlichen Prüfungen.
  • Mentaltraining zur Stärkung des Selbstbewusstseins, der Motivation und Konzentration.

Das Einzelcoaching dauert 30  Minuten für die 1. + 2. Klasse, ab Klasse 3 und Sek.I 45 – 60 Minuten, Sek.II 60 – 90 Minuten. Auf Wunsch können auch individuelle Zeiten nach Bedarf abgestimmt werden. Das Lerncoaching Ihres Kindes kann durch ein Elterncoaching (90 Minuten) unterstützt werden. Das Honorar orientiert sich an der Dauer des Lerncoachings. Bitte rufen Sie mich an und sprechen Sie einen Termin mit mir ab. Sie können mir auch Ihre Anfrage senden.


Die Kosten für  Lerncoaching  sind keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen und müssen daher von Ihnen selbst bezahlt werden. Nehmen Sie meine Leistung als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Anspruch, so gibt es einige Privatkrankenkassen die die Kosten für Heilprak-tiker für Psychotherapie übernehmen. Dies sollte von Ihnen vorher selbst geklärt werden.